Weimar fährt Rad

01. bis 21. Juni 2019

Weimar fährt Rad

01. bis 21. Juni 2019

„Weimar fährt Rad“ für eine klimafreundliche Stadt!

Auftaktveranstaltung am 3. Juni 2019 um 13:00 bis 18:00 Uhr auf dem Theaterplatz

„Weimar fährt Rad“ für eine klimafreundliche Stadt!

Auftaktveranstaltung am 3. Juni 2019 um 13:00 bis 18:00 Uhr auf dem Theaterplatz

Mitmachen! Bildet Teams!

Gleich hier anmelden!

Alles rund ums Stadtradeln

Ziele

Privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen, so dass ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune gesetzt wird – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

Wann wird geradelt?

Das diesjährige STADTRADELN findet in Weimar vom 1. Juni bis 21. Juni 2019 statt.

Wer kann mitmachen und wie?

Alle, die in der teilnehmenden Kommune wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können am Stadtradeln teilnehmen. – Unter stadtradeln.de/registrieren können sich alle TeilnehmerInnen registrieren und einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. [mehr]

Lastenrädergalerie

Aufgefahren bei der Auftaktveranstaltung „Weimar fährt Rad“ 2018 am 9. Juni

Lastenräder erobern zunehmend den Alltag im Straßenverkehr und sind doch immer noch ein Hingucker für Neugierige. Wir hatten für die Auftaktveranstaltung am 09. Juni auf dem Goetheplatz Lastenradbesitzer*innen gesucht, die ihren zwei oder 3-rädrigen Transporthelfer mitbringen und für eine Probefahrt Interessierter zur Verfügung stellen. Welche Vielfalt an Lastenräder es inziwschen gibt, zeigt unsere kleine Bildergalerie. Mit von der Partie waren Privatbesitzer*innen, aber auch gewerbliche Lastenradfahrer*innen und ein Anbieter von Lastenrädern in Weimar.

Ein Radverkehrskonzept für Weimar

Unter dem Titel „Radverkehrskonzept Weimar 2030“ wird nun endlich die fahrradfreundliche Stadt Weimar fortgeschrieben. So heisst es im 68 Seiten starken Skript:

Ziele für die Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes Weimar

  • Weimar soll fahrradfreundlicher werden.
  • Der Radverkehrsanteil soll sich bis 2020 auf mindestens 15% aller zurückgelegten Wege im Stadtverkehr erhöhen. Die Erreichung dieses Zieles wird im Jahr 2020 überprüft.
  • Die Verkehrssicherheit auf den Radrouten soll deutlich erhöht werden. Dabei kommt der Herabsetzung der Geschwindigkeitsdifferenzen zwischen Kfz- und Fahrradverkehr besondere Bedeutung zu.
  • Eine erweiterte Öffentlichkeitsarbeit soll die Vorteile des Radfahrens hervorheben, dafür werben und zur verstärkten Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer untereinander aufrufen.
  • Das Radroutennetz soll durchgehend, sicher und komfortabel gestaltet werden.
[mehr lesen]

Veranstaltungen rund ums Rad und die Aktion Stadtradeln in Weimar

Kontakt

Stadtradeln in Weimar

Organisation: GRÜNE LIGA Weimar mit Stadt Weimar

Ansprechpartner:

Ansprechpartner:

Grit Tetzel
GRÜNE LIGA Thüringen e.V.
Goetheplatz 9b
99423 Weimar
Tel.: 03643 492796
E-Mail: weimar@stadtradeln.de

Anne Bellmann
Stadt Weimar, Verkehrsplanung
Tel.: 03643 762 913
E-Mail: radverkehr@stadtweimar.de

 

Partner und Förderer

Gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Thüringen (AGFK-TH) durch eine Kooperation mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Impressum

Verantwortlich für die Inhalte: Grit Tetzel, GRÜNE LIGA Thüringen e.V., Telefon: 03643 – 492796, E-Mail: thueringen@grueneliga.de
Website/Technik: Ines Bolle, Webdesign & Grafik Weimar, E-Mail: info@bolledesign.de