Weimar fährt Rad

09. bis 29. Juni 2018

Weimar fährt Rad

09. bis 29. Juni 2018

Aufpumpen! Kette ölen! Anmelden!

Es geht wieder los: Weimar fährt Rad.

In den drei Wochen vom 09. bis 29. Juni nimmt Weimar wieder teil am STADTRADELN.

Demnächst mehr Infos…

SiegerInnenehrung!

2017 waren die aktivsten RadfahrerInnen:

Platz 1 Raphael Hevicke vom  Offenen Team Weimar mit 840,7 km
Platz 2 Olaf Vieweg vom Offenen Team Weimar mit 580,0 km
Platz 3 Birgit Bergmann vom Team Jugend-, Kultur- und Bildungszentrum Volkshochschule/mon ami mit 535,0 km

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichsten TeilnehmerInnen!

…und jederzeit eine Handbreit Luft im Rad 🙂

Einblick in die Ergebnisauswertung:

2. Bürgerforum zur Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes

mit Auszeichnung der aktivsten RadlerInnen beim Stadtradeln 2017 „Weimar fährt Rad“

14. November 2017

um 18 Uhr

im Marie-Juchacz-Saal, Schwanseestraße 17

Alles rund ums Stadtradeln

Ziele

Privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen, so dass ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune gesetzt wird – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

Wann wird geradelt?

Das diesjährige STADTRADELN findet in Weimar vom 1. September bis 21. September 2017 statt.

Wer kann mitmachen und wie?

Alle, die in der teilnehmenden Kommune wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können am Stadtradeln teilnehmen. – Unter stadtradeln.de/registrieren können sich alle TeilnehmerInnen registrieren und einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. [mehr]

Ja, aber wo kann und wo darf ich in Weimar eigentlich Radfahren? Diese Frage beantwortet die AG Radverkehr der Stadt Weimar in ihrem [Leitfaden]. Viele andere Fragen rund ums Radfahren, die rechtliche Seite und die Verkehrsführung betreffend, greift die Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes der Statdt Weimar auf, das am 21. September 2017 um 18 Uhr im Stadtmuseum Weimar durch Herrn Dunkel, Stadtverkehrsplaner, vorgestellt wird. [Hier schon ein Einblick.] GRÜNE LIGA

Erwartete Teilnehmerzahl

  • Erwartete Teilnehmerzahl
  • Angemeldete Teilnehmer

(Stand: 12.09.2017, 13:30 Uhr)

Erwartete gefahrene Kilometer

Nützliche Tools

Veranstaltungen rund ums Rad und die Aktion Stadtradeln in Weimar

Pressemitteilungen und Berichte

„Stadtradel“-Wettbewerb auf Weimars Goetheplatz eröffnet

Pressebericht, Thüringer Landeszeitung, 02.09.2017
Am bundesweiten Kräftemessen unter 620 Kommunen beteiligt sich auch Weimar. Es geht darum, in Teams eine möglichst hohe Gesamtkilometer-Leistung zu erzielen. Bei früheren Teilnahmen war Weimar Thüringer Schlusslicht. Bis Donnerstagabend hatten sich 96 Radler in 17 Teams angemeldet. Bis 21. September wird um die Wette geradelt, Anmeldungen sind auch nach dem Start am Freitag möglich. (Foto: Michael Baar, TLZ)

Stadtradeln 2017 – Weimar fährt mit!

Pressebericht, Rathauskurier 17/2017, 22.07.2017
Der Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei wurde von Grit Tetzel (Geschäftsführerin Grüne Liga Thüringen e.V.), Erhard Dunkel (Verkehrsplaner der Stadt Weimar) und Tobias Keppler (Beauftragter für Klimaschutz und Nachhaltigkeit der Stadt Weimar) auf dem Herderplatz empfangen. (v.l.n.r. – Foto: Stadt Weimar)

Stadtradeln - Archiv

2015

Keine Teilnahme der Stadt Weimar

Kontakt

Stadtradeln in Weimar

Organisation: GRÜNE LIGA Weimar mit Stadt Weimar

Ansprechpartner:

Ansprechpartner:

Grit Tetzel
GRÜNE LIGA Thüringen e.V.
Goetheplatz 9b
99423 Weimar
Tel.: 03643 492796

Erhard Dunkel
SB Verkehrsplanung
Tel.: 03643 762265

Tobias Keppler
Beauftragter für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Tel.: 03643 762668

E-Mail: weimar@stadtradeln.de

Partner und Förderer

Gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Thüringen (AGFK-TH) durch eine Kooperation mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Impressum

Verantwortlich für die Inhalte: Grit Tetzel, GRÜNE LIGA Thüringen e.V., Telefon: 03643 – 492796, E-Mail: thueringen@grueneliga.de
Website/Technik: Ines Bolle, Webdesign & Grafik Weimar, E-Mail: info@bolledesign.de