Weimar fährt Rad

09. bis 29. Juni 2018

Weimar fährt Rad

09. bis 29. Juni 2018

Finale von „Weimar fährt Rad“ für eine klimafreundliche Stadt!

Auswertung und Preisverleihung am 7. August 2018 um 17:00 Uhr im Klimapavillon am Beethovenplatz

Wir wollen mit Ihnen/Euch den Wettbewerb auswerten – was lief gut oder wo gibt es noch Verbesserungsbedarf? Welche persönlichen Fahrrad-Erlebnisse und Geschichten mit und auf dem Fahrrad, im Alltag und im Urlaub gibt es? Welche Radarmeldungen gab es und was passiert damit?
Als Höhepunkt werden den Gewinner*innen in verschiedenen Kategorien Preise übergeben!

Finale von „Weimar fährt Rad“ für eine klimafreundliche Stadt!

Auswertung und Preisverleihung am 7. August 2018 um 17:00 Uhr im Klimapavillon am Beethovenplatz

Wir wollen mit Ihnen/Euch den Wettbewerb auswerten – was lief gut oder wo gibt es noch Verbesserungsbedarf? Welche persönlichen Fahrrad-Erlebnisse und Geschichten mit und auf dem Fahrrad, im Alltag und im Urlaub gibt es? Welche Radarmeldungen gab es und was passiert damit?
Als Höhepunkt werden den Gewinner*innen in verschiedenen Kategorien Preise übergeben!

Übergabe Spendencheck – Jeder Kilometer für einen guten Zweck!

67.000 km – Für jeden gefahrenen Kilometer spenden die Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH einen Cent an die Lebenshilfe Ortsvereinigung Weimar e. V. für die Ausleihe der Rollfiets für das Sommerfest 2019 – Im Rahmen der Veranstaltung übergeben wir den Spendencheck an die Vertreter der Lebenshilfe Ortsvereinigung Weimar e. V.. Seien Sie dabei und erfahren mehr von der Lebenshilfe Ortsvereinigung Weimar e. V. über das Projekt.

Online-Umfrage – Ihre Meinung ist uns wichtig!

Der Wettbewerb STADTRADELN lebt von den engagierten Bürger*innen dieser Stadt. Wir möchten Sie noch stärker einbinden und Ihre Meinung kennenlernen. Deshalb haben wir eine kleine online-Umfrage vorbereitet. Ihre Antworten helfen uns, in der Auswertung für dieses Jahr aber auch den nächsten STADTRADELN-Wettbewerb für 2019 vorzubereiten. Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und beantworten die Fragen die Sie unter dem Link https://www.umfrageonline.com/s/93705c6 finden. Vielen Dank vorab – wir freuen uns auf Ihre Antworten.

40 Teams in der Wertung - 66.953 km Radelkilometer - 10 Tonnen CO2 Einsparung!

Stand 29.06.2018 - 23:59 Uhr

„Radfahren in der Schwangerschaft und mit Baby“

21. Juni 2018 ab 17:00 Uhr im Klimapavillon am Beethovenplatz, Infoveranstaltung

VORTRAG – Radfahren ist auch in der Schwangerschaft möglich und genauso gesund wie ohne Bauch und zum Teil sogar entlastend gerade in den letzten Monaten. Viele Eltern haben jedoch Hemmungen und sind unsicher, unter welchen Bedingungen die werdende Mutter Radfahren darf, geht es doch um den Schutz von Mutter und Kind. Der Vortrag geht auf die Ängste der Eltern und die Besonderheiten beim Radfahren in der Schwnagerschaft ein und gibt viele Tipps für den Alltag mit Bauch und Rad. – Auch das Radfahren mit Baby steht zwar hoch im Kurs – dennoch haben Eltern viele Fragen. Diese sollen an diesem Abend geklärt werden.

Lastenrädergalerie

Aufgefahren bei der Auftaktveranstaltung „Weimar fährt Rad“ 2018 am 9. Juni

Lastenräder erobern zunehmend den Alltag im Straßenverkehr und sind doch immer noch ein Hingucker für Neugierige. Wir hatten für die Auftaktveranstaltung am 09. Juni auf dem Goetheplatz Lastenradbesitzer*innen gesucht, die ihren zwei oder 3-rädrigen Transporthelfer mitbringen und für eine Probefahrt Interessierter zur Verfügung stellen. Welche Vielfalt an Lastenräder es inziwschen gibt, zeigt unsere kleine Bildergalerie. Mit von der Partie waren Privatbesitzer*innen, aber auch gewerbliche Lastenradfahrer*innen und ein Anbieter von Lastenrädern in Weimar.

STADTRADELN-Star gesucht!

Ziel des STADTRADELN ist es, beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Rad zurückzulegen. Die Sonderkategorie STADTRADELN-Star bietet die Möglichkeit, noch einen Schritt weiter zu gehen – denn STADTRADELN-Stars sollen 21 STADTRADELN-Tage am Stück kein Auto von innen sehen (ÖPNV/Zug sind erlaubt). Wer Interesse hat ein STADTRADELN-Star zu werden und Weimar in besonderer Weise bei der Kampagne zu repräsentieren ist dazu aufgerufen, sich bis zum 27. Mai bei uns zu melden. Es winken auch kleine Preise. Also scheuen Sie sich nicht, werden SIE STADTRADELN-Star für Weimar!

Kontakt: weimar@grueneliga.de oder 03643 53 130

„Radfahren in der Schwangerschaft und mit Baby“

21. Juni 2018 ab 17:00 Uhr im Klimapavillon am Beethovenplatz, Infoveranstaltung

VORTRAG – Radfahren ist auch in der Schwangerschaft möglich und genauso gesund wie ohne Bauch und zum Teil sogar entlastend gerade in den letzten Monaten. Viele Eltern haben jedoch Hemmungen und sind unsicher, unter welchen Bedingungen die werdende Mutter Radfahren darf, geht es doch um den Schutz von Mutter und Kind. Der Vortrag geht auf die Ängste der Eltern und die Besonderheiten beim Radfahren in der Schwnagerschaft ein und gibt viele Tipps für den Alltag mit Bauch und Rad. – Auch das Radfahren mit Baby steht zwar hoch im Kurs – dennoch haben Eltern viele Fragen. Diese sollen an diesem Abend geklärt werden.

Fahrradkino im Klimapavillon

29.06.2018 Abtakt STADTRADELN

Nach 3 Wochen schließt sich das Zeitfenster für die Teilnahme am Stadtradeln-Wettbewerb in Weimar. Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Erfahrungen und Eindrücken und treten Sie auf dem Fahrradkino nochmal kräftig für die Wertung in die Pedale. Der Abtakt findet am 29. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Klimapavillon auf dem Beethovenplatz statt. Dort wird das Fahrradkino aufgebaut und per Pedalkraft der Kinoprojektor zum Laufen gebracht. Wenn die Kraft ausreicht, werden wir den Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ sehen.

2018 NEU: Banner laden ein zum Mitmachen

Die Banner an den Straßen in Weimar sollen Autofahrer motivieren, aufs Fahrrad umzusteigen. In diesem Jahr haben wir wiederverwendbare Banner anfertigen lassen – ein echter Hingucker im Stau! (Mit dem Rad wär das nicht passiert 😉
Bannerstandorte ansehen

Alles rund ums Stadtradeln

Ziele

Privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen, so dass ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune gesetzt wird – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

Wann wird geradelt?

Das diesjährige STADTRADELN findet in Weimar vom 9. Juni bis 29. Juni 2018 statt.

Wer kann mitmachen und wie?

Alle, die in der teilnehmenden Kommune wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können am Stadtradeln teilnehmen. – Unter stadtradeln.de/registrieren können sich alle TeilnehmerInnen registrieren und einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. [mehr]

Ein Radverkehrskonzept für Weimar

Unter dem Titel „Radverkehrskonzept Weimar 2030“ wird nun endlich die fahrradfreundliche Stadt Weimar fortgeschrieben. So heisst es im 68 Seiten starken Skript:

Ziele für die Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes Weimar

  • Weimar soll fahrradfreundlicher werden.
  • Der Radverkehrsanteil soll sich bis 2020 auf mindestens 15% aller zurückgelegten Wege im Stadtverkehr erhöhen. Die Erreichung dieses Zieles wird im Jahr 2020 überprüft.
  • Die Verkehrssicherheit auf den Radrouten soll deutlich erhöht werden. Dabei kommt der Herabsetzung der Geschwindigkeitsdifferenzen zwischen Kfz- und Fahrradverkehr besondere Bedeutung zu.
  • Eine erweiterte Öffentlichkeitsarbeit soll die Vorteile des Radfahrens hervorheben, dafür werben und zur verstärkten Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer untereinander aufrufen.
  • Das Radroutennetz soll durchgehend, sicher und komfortabel gestaltet werden.
[mehr lesen]

40 Teams final in der Wertung!

(Stand 29. Juni 2018, 23:59 Uhr)

Anzahl der Teilnehmer*innen 2017

Anzahl der angemeldeten und aktiven Teilnehmer*innen 2018 (Stand 29. Juni 2018, 23:59 Uhr)

Ab 09. Juni zählt jeder Kilometer!
Hier ist der aktuelle Kilometerstand:


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis

Veranstaltungen rund ums Rad und die Aktion Stadtradeln in Weimar

Pressemitteilungen und Berichte

Jeder gefahrene Kilometer für einen guten Zweck

Beitrag im Rathauskurier, 05.05.2018
Vom 9. bis 29. Juni 2018 beteiligt sich Weimar zum vierten Mal am STADTRADELN-Wettbewerb. Bei dieser von April bis September bundesweit stattfindenden Aktion des Klimabündnisses sollen möglichst viele Verkehrskilometer mit dem Fahrrad für ein besseres Klima zurückgelegt werden.

„Stadtradel“-Wettbewerb auf Weimars Goetheplatz eröffnet

Pressebericht, Thüringer Landeszeitung, 02.09.2017
Am bundesweiten Kräftemessen unter 620 Kommunen beteiligt sich auch Weimar. Es geht darum, in Teams eine möglichst hohe Gesamtkilometer-Leistung zu erzielen. Bei früheren Teilnahmen war Weimar Thüringer Schlusslicht. Bis Donnerstagabend hatten sich 96 Radler in 17 Teams angemeldet. Bis 21. September wird um die Wette geradelt, Anmeldungen sind auch nach dem Start am Freitag möglich. (Foto: Michael Baar, TLZ)

Stadtradeln - Archiv

Rückblick 2017: SiegerInnenehrung!

2017 waren die aktivsten RadfahrerInnen:

Platz 1 Raphael Hevicke vom  Offenen Team Weimar mit 840,7 km
Platz 2 Olaf Vieweg vom Offenen Team Weimar mit 580,0 km
Platz 3 Birgit Bergmann vom Team Jugend-, Kultur- und Bildungszentrum Volkshochschule/mon ami mit 535,0 km

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichsten TeilnehmerInnen!

…und jederzeit eine Handbreit Luft im Rad 🙂

Einblick in die Ergebnisauswertung:

2015

Keine Teilnahme der Stadt Weimar

Kontakt

Stadtradeln in Weimar

Organisation: GRÜNE LIGA Weimar mit Stadt Weimar

Ansprechpartner:

Ansprechpartner:

Grit Tetzel
GRÜNE LIGA Thüringen e.V.
Goetheplatz 9b
99423 Weimar
Tel.: 03643 492796
E-Mail: weimar@stadtradeln.de

Anne Bellmann
Stadt Weimar, Verkehrsplanung
Tel.: 03643 762 913
E-Mail: radverkehr@stadtweimar.de

 

Partner und Förderer

Gefördert durch die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Thüringen (AGFK-TH) durch eine Kooperation mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Impressum

Verantwortlich für die Inhalte: Grit Tetzel, GRÜNE LIGA Thüringen e.V., Telefon: 03643 – 492796, E-Mail: thueringen@grueneliga.de
Website/Technik: Ines Bolle, Webdesign & Grafik Weimar, E-Mail: info@bolledesign.de